Kirmesplatz und Marktstraße Neuenkirchen

0037 kirmesp

Der Bereich Kirmesplatz - Marktstraße wird zu einer signethaften Eingangssituation in das historische Stadtzentrum entwickelt. Ausgehend von der Geschichte Neuenkirchens als Handels- und Produktionsstandort von Textilien, dient die Kulturtechnik des Blaudrucks als Inspirationsquelle des Entwurfs: Typische Elemente wie endlose, serielle Druckmuster auf einem konstanten Hintergrund inspirieren die Bodentextur in Form einer Pflasterung aus basaltgrauen Betonsteinen mit Bänderungen aus hellen Natursteinen. 

Weiterlesen ...