„Engaged Cities Award“ – Internationaler Städtewettbewerb

 hamm engaged city a 500 300px

 

Bei dem von der Stiftung „Cities of Services“ des ehemaligen Bürgermeisters von New York und Medienunternehmers, Michael Bloomberg, ins Leben gerufenen „Engaged Cities Award“ ist die Stadt Hamm mit ihrem Beteiligungsverfahren zum Lippepark unter knapp 120 Bewerbern ins Finale des internationalen Städtewettbewerbs gekommen. Es freut uns sehr, dass das von uns realisierte Projekt „Lippepark Hamm“ auch im internationalen Umfeld erfolgreich ist. Der „Engaged Cities Award“ ist mit 200.000,00 US Dollar dotiert. Der Erstplatzierte erhält 100.000,00 €. Es bleibt spannend!

Homepage > Engaged Cities Award Finalist