Auszeichnungen

Deutscher Bauherrenpreis 2018
"Hohe Qualität - Tragbare Kosten
im Wohnungsbau"

0179 grner

Berlin, 2018-02-21

Ausgezeichnet! Zusammen mit unserem Bauherrn der GAG Immobilien AG aus Köln haben wir mit unserem Projekt Grüner Weg in Köln den Deutschen Bauherrenpreis 2018 gewonnen: "Hohe Qualität – Tragbare Kosten im Wohnungsbau" in der Kategorie "Konversion durch neue Quartiere". Wir freuen uns riesig über diese Auszeichnung im deutschlandweiten Wettbewerb!

» Deutscher Bauherrenpreis 2018
» video

Architektur: ASTOC Architects and Planners, Molestina Architekten, Lorber und Paul Architekten

 

bdla Landschaftsarchitektur-Preis 2017 "Licht im Freiraum"

0129 lfg

Für unser Projekt L.-Fritz-Gruber-Platz in Köln wurden wir mit dem bdla Landschaftsarchitektur-Preis 2017 ausgezeichnet, was für uns ein weiteres Highlight in diesem Jahr darstellt. Schon 2014 erhielten wir für dieses Projekt den Kölner Architektur Preis und umso erfreulicher ist es für uns, dass wir auch in Berlin in der Kategorie „Licht im Freiraum“ mit unserer Realisierung überzeugen konnten.
Die feierliche Preisverleihung fand am Abend des 29. September 2017 im Allianz Forum am Brandenburger Tor in Berlin statt, an dem wir mit dem gesamten scape-Team teilnahmen.
Für uns war es ein besonderer Abend, den wir beim Sommerfest über den Dächern der Stadt ausklingen ließen.

Die Begründung der Jury finden Sie hier:

» bdla Landschaftsarchitektur-Preis 2017
» video

polis Award 2017 Anerkennung "Soziale Quartiersentwicklung"

0179 grner 2

Der polis Award für den Bereich „Soziale Quartierentwicklung“ würdigt Projekte, die vor dem Hintergrund soziokultureller und demographischer Herausforderungen, die Bedürfnisse an entsprechenden Infrastrukturen erfüllen.
Hierzu gehören die Bereiche Wohnen, Bildung, Kultur, Dienstleistung, die Integration und Durchmischung, die Gestaltung partizipativer Planungsprozesse sowie nachhaltige Mobilitätskonzepte usw.
Dies ist uns mit unserem Projekt „Grüner Weg“ in Köln erfolgreich gelungen, und so konnten wir den polis Award 2017 entgegennehmen. Darüber freuen wir uns sehr.

» polis Award Anerkennung 2017
» Video | Grüner Weg - Köln
» Video | polis Award 2017

Architektur: ASTOC Architects and Planners, Molestina Architekten, Lorber und Paul Architekten

nrw.landschaftsarchitektur.preis 2016

0115 grnemitte 2

Alle zwei Jahre vergibt der Bund Deutscher Landschaftsarchitekten in Nordrhein-Westfalen einen Preis für hervorragende Planungen in NRW.
Wir freuen uns, dass wir uns mit unserem Projekt Grüne Mitte Essen im Wettbewerb mit 19 teilnehmenden Büros durchsetzen und die Auszeichnung entgegennehmen konnten. Die Ausstellung und Preisverleihung fand im NRW Forum in Düsseldorf statt.

„Die Arbeit des Büros scape zeigt wie Landschaftsarchitektur Stadträume „heilen“ und den Strukturwandel einleiten kann. Aus einer problematischen innerstädtischen Randlage, besetzt mit einem äußerst negativen Image, wird ein verbindender innerstädtischer Park mit hoher Aufenthaltsqualität.“

Auszug Jurykommentar, Juni 2016

Gerne teilen wir mit Ihnen die Eindrücke dieses Abends:

» nrw.landschaftsarchitektur.preis 2016
» Video | Interview mit scape
» Video | Preisverleihung

Kölner Architekturpreis, 2014

0129 lfg 2

Mit unserer Hommage an den Namensgeber des L.-Fritz-Gruber Platzes in Köln konnten wir die Jury überzeugen und freuen uns sehr über die Auszeichnung.

„Ausgehend vom Namensgeber des Platzes wird ein Entwurfsvorschlag präsentiert, der die Themen Licht und Fotografie auf einfache verständliche Weise aus den Qualitäten des Ortes entwickelt. Die Idee, das vorhandene Dreidimensionale (die Bäume, die Nutzer) auf einer hellen Platzfläche zweidimensional abzubilden, ist aufgrund der Einfachheit der Mittel bestechend.“

Beurteilung Preisgericht 2014

» Homepage | KAP 2014

Kita NRW Preis, 2014

0212 bonn kita

2014 hat das Land Land Nordrhein-Westfalen und die Architektenkammer NRW zum ersten Mal einen Preis zur Auszeichnung besonders gelungener Kindertageseinrichtungen vergeben. Aus 151 eingereichten Arbeiten wurden von einer unabhängigen Jury 17 vorbildliche Kindergärten und Kindertagesstätten mit dem „Kitapreis NRW 2014“ ausgezeichnet. Für den Neubau der Internationalen Kindertagesstätte Bonn erhielten wir nach erfolgreicher Zusammenarbeit mit grabner huber lipp landschaftsarchitekten und stadtplaner partnerschaft mbb und den Architekten hirner & riehl architekten und stadtplaner partg mbb, München, am 3. November 2014 den Kitapreis NRW 2014.
Bei einer feierlichen Preisverleihung im K21 in Düsseldorf wurde der Preis durch die Kultur- und Familienministerin des Landes NRW, Ute Schäfer, überreicht.

» AKNW - Kita NRW Preis

Zusammenarbeit: grabner huber lipp landschaftsarchitekten und stadtplaner partnerschaft mbb
Architekten: hirner & riehl architekten und stadtplaner partg mbb, München

 

Denkmalschutzpreis, 2013

0106 arnsberg 4

Denkmalschutzpreis 2013 - Historische Gärten und Gärtenhäuser am Rande des Klassizismusviertels in Alt-Arnsberg

 

Lippepark - Schacht Franz, Hamm

0173 lippepark

In Zusammenarbeit mit Davids, Terfrüchte + Partner, Essen, haben wir das Projekt Lippepark Schacht Franz in Hamm realisiert, das mit mehreren Preisen ausgezeichnet wurde:

„Vorbildprojekte Soziale Stadt 2009”, Essen

Bundespreis „Soziale Stadt 2010”, Berlin

Ideenwettbewerb NRW.BANK 2011, Düsseldorf

European Award of Excellence „City for Children” 2012, Stuttgart

„Umweltgerechtigkeit durch Partizipation” Deutsche Umwelthilfe 2012, Hamm